NESA Gitter-, Latten-, Drahtzäune und Kunsthecken

NESA Maschendrahtzaun

Maschendrahtzäune wurden früher hauptsächlich zur Umzäunung von Firmengeländen verwendet, kommen jedoch zunehmend auch bei Privatgärten zur Anwendung. Die Zäune lassen sich schnell errichten und bedürfen nur wenig der Wartung und Pflege. Darüber hinaus bieten Maschendrahtzäune einen schönen Durchblick, sodass Sie die Aussicht aus Ihrem Garten trotz Zaun voll und ganz genießen können. Wer mehr Wert auf Privatsphäre legt, den versorgen wir mit einem geeigneten Sichtschutz. Auch für die Tierhaltung von u. a. Pferden oder Rehen ist ein Maschendrahtzaun ideal.

Die Maschendrahtzäune von NESA sind äußerst robust und stabil. Die Zäune bestehen aus verzinkten und beschichteten Stahlrohrpfosten mit einem Durchmesser von 48 mm oder 60 mm und kunststoffbeschichtetem Maschendraht. Zur zusätzlichen Verstärkung Ihres Maschendrahtzauns lassen sich oben noch ein Oberrohr und an der Unterseite Betonplatten anbringen. NESA-Maschendrahtzäune sind in drei Farben verfügbar: Grün (RAL 6005), Anthrazit (RAL 7016) und Schwarz (RAL 9005).

Nachstehend finden Sie einige Fotos von NESA-Maschendrahtzäunen zur Inspiration. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen über die Möglichkeiten rund um unsere Maschendrahtzäune!